ENRICHMENT

 

Das Enrichment-Programm

ist eine Fördermaßnahme im Rahmen der Begabtenförderung in Schleswig-Holstein. Besonders begabten und interessierten Schülerinnen und Schülern soll die Chance geboten werden, Erfahrungen mit Themen und Fachdisziplinen zu machen, die in dieser Tiefe und Breite im Schulunterricht nicht vorgesehen sind. Ziel ist es, Stärken zu fördern, die Neugier zu wecken und neue Interessen zu entdecken.

 

 

Zu diesem Zweck haben sechs Schulen aus Schleswig, Eckernförde und Husum einen Enrichment-Verbund  gegründet und ein gemeinsames Kursangebot entwickelt. Dieses kann von Schülerinnen und Schülern wahrgenommen werden, die von den Lehrkräften nominiert wurden und eine Bewerbung eingereicht haben. Die Nominierung orientiert sich nicht vorrangig an den Schulnoten, sondern insbesondere an den Begabungen der Schülerinnen und Schüler.

 

 

Die Kursleiter/innen sind examinierte Lehrkräfte, Wissenschaftler oder auch freie Dozenten bzw. Experten verschiedener Fachrichtungen. Das Kursangebot ist unter enrichment.schleswig-holstein.de öffentlich einsehbar. Dort werden die Themen, Inhalte, Altersgruppen, Veranstaltungsorte und Termine genannt. Im September erfolgt die Anmeldung zu den Kursen im Internet (mit persönlichem Passwort). Die Kurse finden i.d.R. zwischen den Herbst- und Osterferien statt.