WER WIR SIND

 

Ein Team aus vielen Teams

Teamarbeit ist uns für alle schulischen Gruppen ein zentrales Anliegen. Das Schulleitungsteam besteht aus fünf Mitgliedern. Die komplexen Herausforderungen des schulischen Alltags zu bewältigen, verstehen wir als gemeinschaftliche Aufgabe.

Jedes Mitglied der Schulleitung hat eigene
Zuständigkeiten. Eine Abstimmung erfolgt in wöchentlichen Teamsitzungen.

Schule lebt von Kommunikation.

Der Montagnachmittag wurde als Konferenztag festgelegt.
Hier finden Lehrerkonferenzen, Fachteamsitzungen, Jahrgangsteamtreffen, pädagogische Konferenzen sowie Personalversammlungen statt.

Wir arbeiten gemeinsam an der Weiterentwicklung der Dannewerkschule.

Kooperatives Lernen fördert die Sozialkompetenz. Der große Nutzen von Teamstrukturen soll im Unterricht auch den Schülerinnen und Schülern vermittelt werden. Partner- und Gruppenarbeit bedeuten, dass sich Schülerinnen und Schüler gegenseitig bei der Arbeit unterstützen und gemeinsam zu Erfolgen gelangen.

Entscheidungen sollen von allen Betroffenen gemeinsam getragen werden.

Auch unsere Elternschaft kann sich in schulischen Gremien engagieren, um über Erfahrungen, Wünsche oder Ziele bezüglich der Dannewerkschule zu sprechen und zu beraten. Es bestehen Gremien auf Klassenebene (Klassenelternversammlung) und auf Schulebene (Elternbeirat, Schulkonferenz).