WPU NAWI

 

Angewandte Naturwissenschaften

Der Wahlpflichtunterricht “Angewandte Naturwissenschaften“  ergänzt und vertieft das Fachwissen und die Kompetenzen des naturwissenschaftlichen Regelunterrichts.
Das Wahlpflichtangebot spricht vor allem Schülerinnen und Schüler an, die sich für naturwissenschaftliche Themen und Fragestellungen interessieren, die aber auch Freude am Experimentieren und am Erproben technischer Herstellungsverfahren haben. Die Unterrichtsthemen dieses Faches integrieren Fachinhalte aus der Biologie, Chemie, Physik, aus der Technik, Weltkunde und aus der Verbraucherbildung. Die Praxis, also das Erforschen, Herstellen und Optimieren von Produkten aus der Alltagswelt spielt eine besonders wichtige Rolle. Schülerinnen und Schüler können auch nach dem  WPU  „Angewandte Naturwissenschaften“  am Nachmittag weiterforschen und hierzu in unser gemeinsames  Schülerforschungszentrum der Lornsenschule gehen.
Das vorliegende Fachcurriculum wurde im Rahmen des Programms SINUS-SH während des Zertifikatskurses „Angewandte Naturwissenschaften“ in den Jahren 2011-2015 entwickelt.

 

 

 

Themen

Jahrgang 7

CSI-Labor für Juniorkriminalisten -
Dem Täter auf der Spur
Bionik-Faszination Fliegen
Bionik: Brückenbau
Lebensraum Meer

 

Jahrgang 8

Akustik: Musikinstrumente selber bauen
Milchprodukte selber herstellen
Lebensmittel-Detektive
Wetter und Klima

 

Jahrgang 9
Faszinierende Welt der Bienen
Phänomenta Plus
Energie-Checker
Den Düften auf der Spur

 

Jahrgang 10
Mobilität mit alternativen Antrieben
Die Dosis macht`s - Stoffe beeinflussen Gesundheit und Wohlbefinden
Kleider machen Leute