SHiB

 

Die Förderung von Begabungen und Talenten
unserer Schülerinnen und Schüler findet in vielen Bausteinen ihren Ausdruck.

Eine Gruppe aus Schulleitung, Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern arbeitet nun auch an gezielten Fordermöglichkeiten für unsere lernstarken Schülerinnen und Schüler.

Unser Leitgedanke ist es,besondere Stärken und Potentiale der Schülerinnen und Schüler frühzeitig zu erkennen und die Schülerinnen und Schüler zur Entfaltung ihrer Begabungen und Talente zu ermutigen. Wir wollen allen bei uns eine den individuellen Stärken und ihrem Potential angemessene Lernentwicklung ermöglichen.

 

 

Ein großes Spektrum an differenzierten Lernangeboten bereichert den Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler, wenn die Lernenden Tiefe, Umfang und Tempo der Bearbeitung selbst wählen können.

Wir haben auf Kreisebene ein Netzwerk von Schulen gebildet, die hier ebenfalls aktiv sind. So kooperieren wir u.a. eng mit der Domschule (Kompetenzzentrum Begabtenförderung), der Lornsenschule und den Grundschulen (s. Kids Forschergruppe). Zudem werden derzeit zwei Lehrkräfte der DWGS zur „Beratungslehrkraft Begabtenförderung“ ausgebildet.

 

„Kids-Forschergruppe“
in Kooperation mit den Schleswiger Grundschulen

Jedes Schuljahr kurz vor den Herbstferien lädt die SH i B – Gruppe der Dannewerkschule die Schleswiger Grundschulen und Grundschulen aus dem Umland ein, um ihre „Kids-Forschergruppe zur Begabungsförderung Lehrkräften und Eltern vorzustellen. Eine Einladung hierzu verschicken wir an die Grundschulleitungen.

Nach den Herbstferien können lernstarke Viertklässler dann gemeinsam mit den Fünftklässlern der Dannewerkschule die „Kids-Forschergruppe“ besuchen. Jeden Montag zwischen 12:00 und 13:00 Uhr wird gemeinsam gerätselt, getüftelt, gewerkelt und geforscht. Ende Mai oder Anfang Juni werden die Projekt-Ergebnisse den Eltern, Erziehungsberechtigten, Lehrkräften und Interessierten vorgestellt. Dann laden wir alle herzlich zu unserer Talentmesse ein.

Wir freuen uns, dass die Grundschule Nord, die Wilheminenschule, die St. Jürgen-Grundschule, die Grundschulen aus Busdorf und Fahrdorf und auch die Grundschule Fleckeby das Projekt unterstützen und ihre Schülerinnen und Schüler für die Teilnahme interessieren.

 

„Jahrgangsübergreifende Forschergruppe“ (Klasse 6-8)

Jeden Morgen in unserer Eingangsphase von 07:45 – 08:15 Uhr treffen sich die Schülerinnen und Schüler, die sich für unsere jahrgangsübergreifende Forschergruppe beworben haben.

Die Schülerinnen und Schüler suchen sich ihre ganz persönliche Herausforderung und werden bei der Umsetzung von den Lehrkräften der DWGS unterstützt. Neben hilfreichen Lernstrategien lernen die Schülerinnen und Schüler, wie man sich eine Forschungsfrage stellt, die so herausfordernd ist, dass man mit Begeisterung und Freude über ein halbes Jahr daran arbeiten kann.

Wie auch im vergangenen Schuljahr werden die Ergebnisse in feierlichem Rahmen vor den Sommerferien präsentiert.

Für weitere Informationen zur Begabungsförderung an der DWGS melden Sie sich gern bei Andrea Schönberg, Rektorin.

 

 

 

SH i B -
Schleswig-Holstein inklusive Begabtenförderung“

nennt sich ein Zertifikat, welches das Bildungs-
ministerium an Schulen vergibt, die ein Konzept
zur Förderung lernstarker Schülerinnen und Schüler
umsetzen. Die Dannewerkschule ist seit dem
10.03.2016 die erste Gemeinschaftsschule ohne
Oberstufe in SH, die dieses Zertifikat erhalten hat.

 

Klick aufs Bild!