DIPL.-PSYCHOLOGE M. THIEL ZU BESUCH

 

Ein Freund, ein guter Freund…

Wer kennt es nicht? Das bekannte Lied der Comedian Harmonists spricht so vielen Menschen aus der Seele!

 

 

Nun war in den vergangenen Wochen genau dieses Thema Inhalt des Religionsunterrichts der Klasse 6b. Die Schülerinnen und Schüler haben sich seit Ende Januar damit auseinanderge-
setzt, was das Thema „Freundschaft“ eigentlich  (für sie) bedeutet. Nach einer Begriffsdefinition zu Beginn, stand immer wieder die Frage im Mittelpunkt: Was bedeutet das eigentlich konkret für mich und was kann ich langfristig aus meinen Erfahrungen lernen.

 

 

Am Ende der Einheit stand nun eine ganz besondere Schulstunde auf dem Plan: Die 6b durfte heute den aus den Medien bekannten Diplom-Psychologen Michael Thiel begrüßen. 

 

 

Herr Thiel ist ein Experte  in den Bereichen „Beratung, Therapie und Coaching“  (Quelle: www.psychologethiel.de) und arbeitet bereits seit über 20 Jahren auf dem Gebiet der Lebenshilfe. Mit dieser Erfahrung versuchte er nun auf die zahlreichen Fragen der Schülerinnen und Schüler einzugehen – und diese waren zahlreich…

 

 

„Ist eine Freundschaft zwischen Kindern anders als unter Erwachsenen?“

 

 

 

 

„Können auch Freundschaften über soziale Netzwerke funktionieren und bestehen?“

 

 

 

„Kann aus einer Urlaubsfreundschaft auch eine dauerhafte Freundschaft werden?“

 

 

 

 

„Kann zwischen Haustier und Mensch auch eine Freundschaft existieren?“

 

 

 

 

„Kann aus Freundschaft auch Liebe entstehen?“  (Herr Thiel bestätigt dies mit einem  Zwinkern)

 

 

 

 

„Kann es Ihrer Meinung nach eine Freundschaft zwischen Männern und Frauen geben?“

 

 

 

 

 

 

"Woran erkennt man einen richtig guten Freund?"

 

 

 

 

„Was zeichnet Ihrer Meinung nach eine perfekte Freundschaft aus?“

 

 

 

 

Leider verging die Stunde viel zu schnell, aber am Ende hatte Herr Thiel noch eine Überraschung für die Schülerinnen und Schüler parat: Die Seiten wurden gewechselt und nun waren die Kinder die Befragten. Im Rahmen eines Interviews stellte Herr Thiel  den Schülerinnen und Schülern noch weiterführende Fragen, welche aufgezeichnet wurden und demnächst als Podcast abgespielt werden können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An dieser Stelle noch einmal herzlich Dank für diesen interessanten und sehr ertragreichen Besuch – wir haben neue Sichtweisen kennen lernen dürfen und sind uns sicher in Anlehnung an die Überschrift: Das ist das Beste, was es gibt auf der Welt“!