KOOPERATION SCHULE UND BERUF

 

Dannewerkschule und IHK gründen neues Kooperationsnetzwerk Schule und Beruf

Am Dienstag, den 19. April 2016 unterzeichnete in der Dannewerkschule ein ganzes Netzwerk von Betrieben Kooperationsverträge. Die darin getroffenen Vereinbarungen sollen die Zusammenarbeit der Dannewerkschule mit den örtlichen Betrieben weiter ausbauen und stärken.

 

 

Dass so viele Kooperationsverträge auf einmal geschlossen werden konnten, ist u.a. der Initiative von Frau Seeck (IHK) zu verdanken. Neu mit dabei sind die Bäckerei Jaich, das Einkaufszentrum real,- und die Bau- und Handwerksbetriebe der Margarethenwallstraße - Bauunternehmen Lorenzen, Dachdecker Bothmann, Tief- und Straßenbau Stadelmann, Maler- und Lackierbetrieb Thede. Schon vor einigen Jahren abgeschlossen wurden Kooperationen mit der NOSPA, den Schleswiger Stadtwerken und der Schleswiger Asphaltsplitt-Werke (SAW).

 

 

Hinzu kommt auch die Kooperationsvereinbarung zwischen der Dannewerkschule und der Tauwerkfabrik Oellerking. Besonderheit: Gelebt wurde diese enge Kooperation schon seit etlichen Jahren. Frau Annette Oellerking hat z. B. die Schultaschen mit dem Logo der Dannewerkschule aus LKW-Planen mitentworfen und die Produktion veranlasst.

 

 

Gefördert wird die Landespartnerschaft Schule – Wirtschaft auch vom Ministerium für Schule und Berufsbildung.

 

 

Wir freuen uns, wenn weitere Unternehmen aus der Umgebung der Dannewerkschule unser abwechslungsreiches Angebot ergänzen möchten. Bitte wenden Sie sich an Helmut Doormann (Koordinator).