KOOPERATION MIT DEN GRUNDSCHULEN

 

Übergänge von der Grundschule zur DWGS

Auch unsere Kooperationen mit den Grundschulen der Stadt Schleswig und dem Umland möchten wir pflegen. Der Übergang in das fünfte Schuljahr an der DWGS wird durch gemeinsame Absprachen der Lehrkräfte der abgebenden Grundschulen begleitet. Die pädagogischen Konferenzen sowie gegenseitige Unterrichtshospitationen bieten hierzu Möglichkeiten. Klassenweise Schulbesuche bereits während der Grundschulzeit ermöglichen
es den Kindern, die DWGS kennenzulernen. Auch hier ist nach Absprache jederzeit ein Unterrichtsbesuch möglich.

 

„Kids-Forschergruppe“
in Kooperation mit den Schleswiger Grundschulen

Jedes Schuljahr kurz vor den Herbstferien lädt die SH i B – Gruppe der Dannewerkschule die Schleswiger Grundschulen und Grundschulen aus dem Umland ein, um ihre „Kids-For-schergruppe zur Begabungsförderung Lehrkräften und Eltern vorzustellen. Eine Einladung hierzu verschicken wir an die Grundschulleitungen.

Nach den Herbstferien können lernstarke Viertklässler dann gemeinsam mit den Fünftklässlern der Dannewerkschule die „Kids-Forschergruppe“ besuchen. Jeden Montag zwischen 12:00 und 13:00 Uhr wird gemeinsam gerätselt, getüftelt, gewerkelt und geforscht. Ende Mai oder Anfang Juni werden die Projekt-Ergebnisse den Eltern, Erziehungsberechtigten, Lehrkräften und Interessierten vorgestellt. Dann laden wir alle herzlich zu unserer Talentmesse ein.

Wir freuen uns, dass die Grundschule Nord, die Wilheminen-
schule, die St. Jürgen-Grundschule, die Grundschulen aus Busdorf und Fahrdorf und auch die Grundschule Fleckeby das Projekt unterstützen und ihre Schülerinnen und Schüler für die Teilnahme interessieren.