Fußballturnier April 2015

 

Vor dem Start ...    

 

 

 

Fotos: Frau Weiß      

 

 

 

Am Dienstag den 28.4.15 fuhren wir, die Fußball-Mannschaften der Dannewerkschule, zum Fußballturnier „Jugend trainiert für Olympia“ nach Satrup. Treffen am Bus für unsere Mannschaft und die der Lornsenschule, die ebenfalls an dem Turnier teilnahm, war um 7:40 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

 

... und los geht's!

 

Kurz nach der Ankunft in Satrup hatte die Mädchen-Mannschaft auch schon das erste Spiel, welches sie gewann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das erste Spiel unserer männlichen Mannschaft lief danach. Die erste Halbzeit war die Mannschaft fast nur in der Abwehr, weil im Angriff der Ball zu schnell verloren wurde. Daher bekamen wir auch ein Gegentor, was ein Abpraller war, den unser Torwart schon gehalten hatte, die Gegner dann aber hereinköpften.

Die weibliche Mannschaft gewann durch einen aggressiven Sturm auch das zweite Spiel. Das zweite Spiel der Jungen war ebenfalls besser, da auch im Angriff die ein oder andere Chance kam. Auch die Gegner hatten Chancen, doch das Spiel ging 0:0 aus. Daher musste ein Elfmeterschießen stattfinden, das die Gegner leider gewannen.

 

 

Da die ersten Spiele nicht so gut liefen, spielten wir im dritten um Platz 5 und 6. In diesem Spiel hatten wir mehrere Chancen durch unseren schnellen Sturm, der in der Mitte der 1. Halbzeit den Ball dann im gegnerischen Tor versenkte. Dieses Spielergebnis wurde bis zum Ende durchgehalten.

 

 

Die weibliche Mannschaft hatte einen besseren Start, sie spielte im letzten Spiel um den 1. und 2. Platz. Das Spiel war ausgeglichen, beide Mannschaften hatten ihre Chancen, doch leider haben die Gegner das 1:0 geschafft. Durch die Niederlage kam unsere weibliche Mannschaft auf den 2. Platz.

 

 

Als alle Spiele beendet waren, gab es eine Siegerehrung. Unsere beiden Mannschaften bekamen eine Urkunde und die weibliche Mannschaft Medaillen. Wir alle hatten viel Spaß bei unserem Fußballturnier „Jugend trainiert für Olympia“.

(Henry)