COACHING BERUFSORIENTIERUNG

 

Im Rahmen des Handlungskonzeptes Praxis, Lebensplanung und Schule (HK PLuS), finanziert durch den Europäischen Sozialfond, dem Land Schleswig-Holstein und der Bundesagentur für Arbeit, ergänzt Frau Kühl-Tessin die schulische Berufsorientierung (BO) durch ein begleitendes, individuelles Coaching der Schüler ab der Klassenstufe 8.

Ziel ist es, die Jugendlichen während ihres Berufswahlprozes-
ses zu unterstützen und Orientierung zu bieten. Die Schüler erweitern gemeinsam mit Frau Kühl-Tessin in Einzel- und Gruppengesprächen ihre für den Berufswahlprozess benötigten Kompetenzen. Dies bedeutet konkret, dass sie

einen zusätzlichen Ansprechpartner/-in bei der Berufsorientierung haben.

Zielvereinbarungen mit ihrem Coach festlegen und gemeinsam daran arbeiten, diese
zu erreichen.

zusammen mit ihrem Coach ihre Stärken feststellen und diese mit den Anforderungen
des Berufes abgleichen.

Unterstützung bei der Zusammenstellung von Bewerbungsunterlagen erhalten.

u.v.m