AUSSTELLUNGEN

 

... in der Bücherei und im Schaufenster von Postel & Diercks

Dankeschön – für die Ausstellungsräume von Schüler_innen-Arbeiten im Schaufenster von „Postel und Diercks“ und in der Stadtbücherei

Vielen Dank an Frau Stöwer, die Schüler_innen des Wahlpflichtunterrichts Gestalten (Jahrg. 8) die Möglichkeit bietet, ihre selbst entworfene und genähte Mode im Schaufenster von „Postel und Diercks“  unter dem Motto „Kleider machen Leute – Leute machen Kleider“ zu präsentieren.

 

 

 

Unser Dank geht auch an Frau Nielsen, die Leiterin der Schleswiger Stadtbücherei, dafür dass wir als DWGS die Gelegenheit bekommen, die wirklich überzeugenden Ergebnisse schulischen Lernens der Öffentlichkeit zu präsentieren.

 

 

Vielen Dank an die Lehrkräfte, die im Mathematik-Unterricht Aufgaben stellen, die so herausfordernd sind, dass die Schüler_innen  zur Höchstform auflaufen. Gleichzeitig war die Aufgabe, die Flächeninhalte von Räumen eines selbst entworfenen Hauses zu errechnen, so differenziert, dass jede/r seine persönlichen Stärken einbringen konnte. Das ist ein Matheunterricht, der nicht abschreckt, sondern Freude an Zahlen und Co weckt. Der persönliche Nutzen des zu erwerbenden Wissens wird augenfällig und so wächst auch die Einsicht in die Sinnhaftigkeit von Unterricht.

Ein Dankeschön geht an die Schüler_innen, die durch ihre Kreativität, ihr Durchhaltevermögen und ihre Anstrengungsbereitschaft zu solch überzeugenden Ergebnissen gelangt sind. Durch eure Arbeiten gebt ihr Beispiele dafür, wie schulisches Lernen an einer Gemeinschaftsschule anspruchsvoll und motivierend zugleich umgesetzt werden kann.